Aktionen, filialen und öffnungszeiten für IKEA

IKEA - Standorte

Über Ikea

Der schwedische Möbelgigant kennt mittlerweile jeder. Im Jahre 1943 hatte Gründer Ingvar Kamprad eine geniale Idee und gründete daraufhin das heute international tätige Einrichtungshaus. Möbel und Einrichtungsgegenstände zu erschwinglichen Preisen, die funktionell sind und ohne grosse Mühe aufgebaut werden können. Auch in der Schweiz hat sich der gelb-blaue Riese mittlerweile etabliert.

Heute können Schweizer Kunden ihrer Liebe fürs Einrichten dank den 9 Einrichtungshäusern in Pratteln, St. Gallen, Aubonne, Spreitenbach, Grancia, Vernier, Rothenburg, Lyssach und Dietlikon vollen Ausdruck verleihen. Zudem verfügt IKEA über Abholstationen in Chur, Berneck und Bedano.

IKEA setzt mittlerweile erneuerbare und recycelte Materialien für den Bau ihrer Möbel ein. Auch ist es dem Einrichtungshaus ein Anliegen, Ressourcen aus nachhaltigen Quellen zu beziehen und Abfall zu vermeiden. Der Möbelriese gibt hierbei auch seine Ressourcenländer zu jedem Material online bekannt. So beschafft sich IKEA zum Beispiel Holz aus über 50 Ländern, vorwiegend jedoch aus Schweden, Polen, Russland, Litauen und Deutschland.

Aktuelle Angebote kann man sich auf www.ikea.ch jederzeit ansehen – und auch Einrichtungsgegenstände direkt bestellen und liefern lassen! Auch in ihrem jährlich erscheinenden Prospekt können Kunden sich die aktuellsten Schnäppchen, aber auch inspirierende Wohnwelten ansehen. Nebst Einrichtungsgegenständen verfügt IKEA zudem über hauseigene Restaurants, sowie über eine Esswarenabteilung, in der schwedische Leckerbissen erstanden werden können.

So zum Beispiel die RUNNEN Aktion, die IKEA derzeit im Angebot hat. Wer am liebsten durch die Ausstellung spaziert, um sich etwas Inspiration zu holen, findet auch dort die derzeitigen Aktionen der Kette angepriesen. Die klangvollen Namen der Möbelstücke sind dabei übrigens keinesfalls ein Zufall. Hinter den Produktnamen stehen oftmals norwegische, schwedische oder finnische Ortschaften.

Warum die Schweizer Ikea lieben

  • Rabatte & Vergünstigungen: Mit den Family Aktionen von IKEA können Kunden bei ihrem Möbeleinkauf kräftig sparen. Die IKEA Family Card verschafft Kunden zudem einen Rabatt auf den Einkauf
  • Viel Auswahl: Ob Badebereich oder Kinderzimmer, IKEA bietet Möbellösungen für alle Fälle
  • Raum für Inspiration: Wer nach einer kreativen Eingebung für die eigene Wohnung sucht, kann sich von der Möbelausstellung beflügeln lassen
  • Lieferdienst: Wenn das Auto mal zu klein oder die Möbel zu gross sind, können Kunden sich einen Lieferwagen direkt von IKEA mieten
  • Gutscheine: Wer einen Hobby-Einrichter Zuhause hat, besorgt sich zu Weihnachten am besten einen gelb-blauen Gutschein von IKEA, welche online oder an jeder IKEA-Kasse erhältlich sind

Filialen und Öffnungszeiten

Die 9 IKEA-Filialen in der Schweiz verfügen über verschiedene Öffnungszeiten, welche hier abgerufen werden können.